Strahlend blauer Himmel und ein festlich geschmücktes Festzelt. Besser konnten die Rahmenbedingungen für den Ehrungsabend der Schiedsrichtergruppe Calw am letzten Freitag nicht sein.

Schiedsrichterobmann Benjamin Haug hatte für diesen Abend verdiente Schiedsrichter mit ihren Partnerinnen nach Möttlingen eingeladen. Zudem war der Bezirksvorsitzende Roland Ungericht der Einladung gefolgt, um im Verlauf der Veranstaltung die Verbandsehrungen durchzuführen.

Besonders groß war der Applaus für die sechs neuen Ehrenschiedsrichter, die vor 45 Jahren ihre Prüfung abgelegt hatten. Als hier die jeweilige Vita vorgetragen wurde, schwelgte man in Erinnerungen und der eine oder andere Schmunzler war in den Gesichtern dieser verdienten Referees zu sehen.

Ein besonderer Dank galt noch dem TSV Möttlingen für seine Gastfreundschaft.